Medizintechnik

Der Einstieg von MIMplus in die Medizintechnik geht auf das Jahr 1996 zurück. Seitdem wird das Geschäftsfeld kontinuierlich ausgebaut und wurde 2021 durch die additive Fertigung ergänzt. Heute werden MIM- und AM-Teile weltweit vertrieben und finden in verschiedensten Applikationen Ihren Einsatz. Diese reichen von Anwendungen in der Dentaltechnik, Diagnostik, über Bauteile für chirurgische Handinstrumente bis hin zur Operationsrobotik. Den stetig wachsenden Anforderungen in der Medizintechnik hat sich MIMplus gestellt und bietet heute Präzisionslösungen aus dem eigenen Maschinenpark. Diese reichen von einfachen mechanischen Nachbearbeitungen von Metallteilen bis hin zu komplexesten Zerspanungsprozessen und Baugruppen.

MIMplus Technologies Positioniergabel ImplantatePositioniergabel für Implantate

MIMplus Technologies Greifer für chirurgische InstrumenteGreifer für
chirurgische Instrumente

MIMplus Technologies Greifer für chirurgische InstrumenteGreifer für
chirurgische Instrumente

MIMplus Technologies Klammern, Klemmen für WundspreizerKlammern / Klemmen
für Wundspreizer

MIMplus Technologies SensorkäfigSensorkäfig

MIMplus Technologies Magnete für medizinische GeräteMagnete für
medizinische Geräte

MIMplus Zahnärztliche GeräteZahnärztliche Geräte

MIMplus Technologies langfristig invasivLangfristig invasiv

MIMplus ImplantateImplantate

MIMplus Technologies KieferortopädieKieferortopädie

MIMplus OrthopädieOrthopädie

MIMplus Technologies ImplantateImplantate

MIMplus medizinische GeräteMedizinische Geräte

MIMplus Technologies EndoskopieEndoskopie

MIMplus HörgeräteHörgeräte

MIMplus Technologies EndoskopieEndoskopie

MIMplus kurzzeitig invasivKurzzeitig invasiv

MIMplus Technologies ChirurgieChirurgie

MIMplus ChirurgieChirurgie

MIMplus Technologies PharmaindustriePharmaindustrie

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter surfen, akzeptieren Sie die Verwendung. Mehr Informationen